*
neues-top
Menu
HOME HOME
SCHWIMMEN SCHWIMMEN
Kids 1 (Kidsliga) Kids 1 (Kidsliga)
Kids 2 Kids 2
Nachwuchs Nachwuchs
Junioren Junioren
Master / Triathlon Master / Triathlon
Allg. Informationen Allg. Informationen
Kontakt Kontakt
Anmeldung Anmeldung
SCHWIMMSCHULE SCHWIMMSCHULE
Wassergewöhnung Wassergewöhnung
Level 1 Level 1
Level 2 Level 2
Level 3 Level 3
Level 4 Level 4
WSC-Kurs WSC-Kurs
Kids Polysportiv Kids Polysportiv
Schwimmen XXL Schwimmen XXL
Fortbildung für Lehrpersonen Fortbildung für Lehrpersonen
Anmeldung Lehrpersonen Anmeldung Lehrpersonen
Crawl Technik Anfänger Crawl Technik Anfänger
Crawl Fortgeschrittene Crawl Fortgeschrittene
Privat / Kleingruppe Privat / Kleingruppe
Preise & Allgemeine Info Preise & Allgemeine Info
Schwimmleiter Schwimmleiter
Tragen einer Schwimmbrille Tragen einer Schwimmbrille
Ziele im Schwimmkurs Ziele im Schwimmkurs
Kurse bezahlen Kurse bezahlen
Mein erster Kurstag Mein erster Kurstag
Oft gestellte Fragen (FAQ) Oft gestellte Fragen (FAQ)
Qualitätslizenz Qualitätslizenz
AQUAFITNESS AQUAFITNESS
Aqua-Gym Einsteiger Aqua-Gym Einsteiger
Aqua-Gym Fortgeschrittene Aqua-Gym Fortgeschrittene
Aqua-Running Aqua-Running
WASSERBALL WASSERBALL
Jahresprogramm Jahresprogramm
Trainingszeiten Trainingszeiten
Allg. Informationen Allg. Informationen
Anmeldung Anmeldung
WASSERSPRINGEN WASSERSPRINGEN
News News
Kurse Kurse
Trainer Trainer
Über Wasserspringen Über Wasserspringen
Allg. informationen Allg. informationen
Anmeldung Anmeldung
WASSERSPORT WASG WASSERSPORT WASG
ARBON-ST.GALLEN VORSTAND ARBON-ST.GALLEN VORSTAND
SC EUREGIO VORSTAND SC EUREGIO VORSTAND
SC ARBON VORSTAND SC ARBON VORSTAND
BUSVERMIETUNG BUSVERMIETUNG
VERFÜGBARKEIT VERFÜGBARKEIT
MEDIEN / BILDER MEDIEN / BILDER
Kids Liga Kids Liga
Chnuspernüssli Chnuspernüssli
Aquatlon Aquatlon
Videos Videos
links-allgemein
DEFAULT : 45. Internationales Eulach-Meeting Winterthur
09.05.2016 11:58 ( 13188 x gelesen )

Am 16./17. April 2016 fand in Winterthur das 45. Internationale Eulach-Meeting statt. Nach dem sehr intensiven Trainingslager in Chur waren alle sehr müde, gingen aber trotzdem motiviert an den Start.


Am Samstagmorgen, 16. April 2016 übernahmen Corvin Laube und Lara Haltner das Zepter. Corvin Laube schwamm über 50m Brust neue persönliche Bestzeit. Lara Haltner musste leider nach den ersten zwei Rennen den ganzen Wettkampf aus gesundheitlichen Gründen abbrechen.

Am Nachmittag waren dann die älteren Schwimmer im Einsatz. Aliena Umbricht erkämpfte sich zweimal den 2. Rang. Valentin Matter wurde starker Dritter über 200m Brust. Christian Laux wurde knapp Vierter über 50m Delfin. Auch Oliver Bischof, Carmen Cordin und Rona Fässler zeigten starke Rennen und durften sich über neue Bestzeiten freuen, obwohl allen noch das Trainingslager in den Knochen steckte.
 
Am Sonntagmorgen, 17. April 2016 musste Corvin Laube die jüngeren Schwimmer des SC WiSo nach dem Ausfall von Lara Haltner alleine vertreten. War für Ihn aber kein Problem, und er schwamm sogar zwei neue Bestzeiten. Und schon war Mittag und die älteren Schwimmer waren im Anmarsch. Auch heute war Aliena Umbricht wieder sehr stark. Sie schwamm über 200m Freistil und 100m Delfin auf den guten 3. Rang.

Über 50m Freistil gab sie nochmals alles und wurde überglückliche Erste. Valentin Matter erreichte bei seiner Lieblingslage Brust einmal den 2. Rang und einmal den 1. Rang. Rona Fässler zeigte ein starkes letztes Rennen über 50m Freistil und ergatterte sich den 3. Rang. Oliver Bischof und Carmen Cordin gaben ebenso nochmals alles und erzielten sehr gute Zeiten. Am Ende des Wettkampfes und natürlich nach dem Trainingslager waren alle sehr müde und waren froh, endlich nach Hause gehen zu dürfen.
 
Ein herzliches Dankeschön an den Fahrer Walter Bischof, an alle Richter und an die Trainerin Annette von Mandach.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
unten-sponsoren
navi-unten
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail