Schwimmschule

Coronavirus - Informationen zum Kurs- / Trainingsbetrieb:
(Stand: 04.04.2020 / 10.00h)
 
Liebe Eltern / Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer
Der Bundesrat hat am Montag, 16.03.2020, im Rahmen der ausserordentlichen Lage weiterführende Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus beschlossen. Alle Freizeitanlagen - somit auch das Hallenbad Blumenwies - werden ab Dienstag, 17.03.2020 vorerst bis zum Ende der Frühlingsferien (bis und mit Sonntag, 19.04.2020) geschlossen.
 
Schwimmschule:
Die Schwimmkurse werden alle auf den August 2020 (nach den Sommerferien) verschoben. Teilnehmerinnen und Teilnehmer welche einen Kurs in der Einheit März - Juni 2020 gebucht hatten wurden bereits über das weitere Vorgehen separat informiert.
Die Ferienkurse vom 14.04.2020 - 18.04.2020 können somit NICHT durchgeführt werden!
Sollte das Hallenbad seine Tore vor den Sommerferien wieder öffnen können werden kurzfristig noch Einzel- oder Teilkurse aufgeschalten.
 
Erwachsenenkurse, welche noch in der laufenden Einheit waren werden sobald das Hallenbad wieder öffnet voraussichtlich am gewohnten Tag (Änderungen vorbehalten) weitergeführt, soweit dies bis zu den Sommerferien noch möglich ist. Ansonsten besteht die Möglichkeit die verpassten Stunden in den Kursen nach den Sommerferien nachzuholen - nehmen Sie dazu bitte mit uns Kontakt auf.
 
Kinderkurse, welche in der Woche vom 16.03.2020 - 21.03.2020 das Level abgeschlossen hätten, erhalten bei Erfüllung der Lernziele das Abzeichen in den nächsten Wochen per Post zugestellt.
 
 
Schwimmclub:
Das Gruppentraining ist bis mindestens 19.04.2020 unterbrochen. Seid einfalls- und ideenreich wenn es um die Möglichkeit geht, eure körperliche Fitness aufrecht zu erhalten oder gar auszubauen - es gibt unzählige Fitnessübungen, welche man zu Hause machen kann. Der Trainingsbetrieb wird mit der Hallenbadöffnung umgehend wieder aufgenommen.
 
Wir danken allen für das Verständnis in dieser aussergewöhnlichen Situation - bleibt gesund!!
 
 
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
 
 
 
 
 
 
 
Kompetente Kinderschwimmtrainer (Kids Coach) vermitteln ihren Kindern das Schwimmen mit viel Spass, Geduld und Liebe. Bei uns ist jedes Kind willkommen. Es ist in jeder Stufe möglich bei uns einzusteigen.
 
Wir arbeiten nach dem innovativen Ausbildungskonzept „Kids learn to swim“ von SwissSwimming. Dieses Modell ist nach neuesten sportpädagogischen Erkenntnissen konzipiert, sorgt für rasche Lernerfolge ohne Druck und macht den Kindern grossen Spass. Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!
 
Wir haben erfolgreich auf das Lehrprogramm von swisswimming.ch umgestellt! Unsere Schwimmschule wurde mit der Qualitätslizenz ausgezeichnet!! ... mehr Info
 
 
Was wir bieten...
  • Qualität statt Quantität!! Unsere Gruppen - alle Kinderkurse (bis Niveau Level 5) sowie auch Erwachsenenkurse - haben nie mehr als 8 Teilnehmer
  • Wassergewöhnung ab 3 Jahren
  • Gute-Nacht-Schwimmen für Wassergewöhnung und Level 1
  • Schwimmkurse Level 1 - 10
  • Unterricht in speziellen Kleingruppen (max. 4 Teilnehmer)
  • spezielle Intensivwochen in den Frühlings- / Sommer- und Herbstferien
  • Mermaiding für Kinder und Erwachsene / Fitnesstraining / spezielle Events
  • Klubmitglied ab Niveau Level 7
  • Wasser-Sicherheits-Check für Schulen (für unsere Kursteilnehmer geschenkt - lesen Sie dazu mehr in der Rubrik "Kinderkurse")
  • Schulschwimmen
  • Privatstunden (Ort und Zeit nach Absprache)
  • Kurse für Erwachsene
  • Personal-Trainings-Sessions
 
Wir schwimmen im...
  • Hallenbad Blumenwies
  • Geriatrische Klinik St.Gallen (ab Januar 2020)
  • Badi Arbon (Sommerferien)
  • Winterwasser Romanshorn (Oktober - März)
 
Haben Sie fragen, ist der gewünschte Kurs ausgebucht oder Sie wollen sich Abmelden? Dann schreiben sie uns... Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Bitte keine Schwimmbrillen in Schwimmkursen
Das Tragen einer Schwimmbrille während dem Unterricht nimmt leider immer stärker zu. Es ist aber extrem wichtig, dass sich die Kinder bereits früh ohne Schwimmbrille an das Wasser gewöhnen, damit sie sich im und unter Wasser orientieren können. Des weiteren bedeutet das Tragen einer Schwimmbrille ein Unfall- und Gesundheitsrisiko (Unterdruck beim Auge). Weitere Informationen unter FAQ